In Wien o‘ Veritas – Prater, Hunderwasserhaus und Uhriges

In Wien o‘ Veritas – Prater, Hunderwasserhaus und Uhriges

Gestern kam ich am Wiener Flughafen an und habe anschließend mein Bett im Porzellaneum, dem ältesten Studentenheim Wiens bezogen. Eine kleine Komplikation hat sich dabei jedoch ergeben, mein Zimmerschlüssel funktioniert nicht. Ich muss mir jetzt also jeden Abend vom Portier die Zimmertür öffnen lassen. Eine Lösung des Problems ist erst Dienstag in Sicht, wenn der Haustechniker kommt, solange muss ich damit leben. Am heutigen Sonntag muss ich aber erst um andere Dinge kümmern. Ich habe vollkommen vergessen Duschgel und Zahnpasta…

Weiterlesen Weiterlesen

Hallo Wien, im Porzellaneum

Hallo Wien, im Porzellaneum

Kürzlich war ich im Kurzurlaub in Wien, wie ich dorthin gekommen bin konntet ihr bereits lesen. Zu diesem Zeitpunkt der Timeline bin ich also am Flughafen Wien. Von dort aus geht es nun per Bahn weiter in die Stadt und dann mit der Straßenbahn, hier in Wien „Bim“ genannt, weiter ins Hostel, das Porzellaneum*. Porzellaneum Das Porzellaneum ist das älteste Studentenheim Wiens, hier wurden schon 1870 Studenten beherbergt. Das Porzellaneum ist allerdings nicht nur ein Studentenheim sondern auch ein Hostel….

Weiterlesen Weiterlesen

Fliegen in Corona-Zeiten

Fliegen in Corona-Zeiten

Es ist Pandemie, zur besten Reisezeit haben alle Länder ihre Grenzen geschlossen. Alle Länder? Nein, ein paar Länder in Europa sträuben sich gegen die durch Epidemie verordnete Reisebeschränkung und öffnen ihre Grenzen für gesunde Touristen. So kam es das ich an einem Samstag im Flugzeug nach Wien saß um meinen wohlverdienten Urlaub anzutreten. Wie Fliegen zu Coronazeiten ausschaut? Das erzähle ich euch in diesem Beitrag.

Sommerurlaub 2020 – Tourist in der eigenen Stadt

Sommerurlaub 2020 – Tourist in der eigenen Stadt

Eins ist mal klar: Der Tourismus hat dieses Jahr einen heftigen Dämpfer erleben müssen. Selbst in Europa ist das Reisen in diesen Zeiten zumindest aufwendiger geworden. Verschiedene Länder haben ihre Grenzen mittlerweile zwar wieder geöffnet, aber in vielen Bereichen herrscht noch ein heilloses Chaos was die Einreisebedingungen und Corona-Regularien betrifft. Was also tun? Wie wäre es denn einmal mit Urlaub vor der eigenen Haustür? Damit meine ich nicht einfach auf dem Balkon herum zu lümmeln oder wie üblich seiner Freizeit…

Weiterlesen Weiterlesen

Erfahrungen mit dem Platzhirsch – das CEWE Fotobuch im Test

Erfahrungen mit dem Platzhirsch – das CEWE Fotobuch im Test

Fotobücher liegen weiterhin im Trend und sind die perfekte Erinnerung an einen schönen Urlaub. In meiner kleinen Serie „Was tun mit den Bildern“ teste ich verschiedene Fotobuch-Anbieter und versuche euch einen Überblick über Qualität und Preis/Leistung der Anbieter zu geben, hier meine Erfahrung mit CEWE. Nachdem ich bereits Erfahrungen mit den Fotobüchern von Google und Saal Digital gemacht habe, bin ich beim deutschen Platzhirsch CEWE Color angekommen. CEWE ist einer der größten Anbieter von Fotoprodukten in Europa. Wenn ihr in…

Weiterlesen Weiterlesen

Corona Virus legt Bremen lahm, was nun

Corona Virus legt Bremen lahm, was nun

Da haben wir den Salat, gestern um 16:00 Uhr endete die Pressekonferenz des Bremer Senats zum Corona Virus. Als Reaktion auf die steigenden Fallzahlen in Deutschland wird das öffentliche Leben weitgehend eingestellt und zwar in allen Bundesländern. In Bremen beginnt der Shutdown zwischen Dienstag und Mittwoch. Einzelhandel, Bars, Kneipen und Clubs werden bis auf wenige Ausnahmen geschlossen. Nur der Lebensmittelhandel und die medizinische Versorgung, sowie Restaurants bleiben geöffnet. Aus irgendeinem Grund sind auch Baumärkte von der Schließung ausgenommen. Auch mich…

Weiterlesen Weiterlesen

Frohes Neues Jahr 2020

Frohes Neues Jahr 2020

In 2019 ist einiges passiert. Neuer Job, neue Wohnung, sind zwei davon. Dadurch ist das Reisen leider etwas zu kurz gekommen, so dass ich im Endeffekt nur 2 mal jeweils kurz unterwegs war. Jahresrückblick 2019 Abgesehen von den Reiseblog-Posts, die dadurch nur spärlich (naja, immerhin 36 Stück) erschienen sind, hat sich aber im Blog einiges getan. Viele Arbeiten haben dabei eher im Hintergrund stattgefunden. So sind 2019 zum Beispiel die Länderseiten zu Kambodscha, Vietnam und Laos online gegangen. Dort findet…

Weiterlesen Weiterlesen

Lagos – am südwestlichen Zipfel Portugals

Lagos – am südwestlichen Zipfel Portugals

Nach dem Trip nach Albufeira stand ich am nächsten Tag direkt wieder am Bahnhof von Faro. Diesmal sollte es mich nach Lagos(Portugal) verschlagen, eine Stadt, die mir von einem Mitreisenden empfohlen wurde. Albufeira war mir hauptsächlich als Touristenhochburg in Erinnerung geblieben, daher war ich gespannt was Lagos zu bieten hat. Wieder mal ging es am Morgen also mit dem Zug los. Zugfahren ist in Portugal eine erstaunlich günstige Angelegenheit, für nur 7,40€ kommt man bequem in 1:30 Stunden nach Lagos….

Weiterlesen Weiterlesen

Albufeira – Ressortstadt an der Küste Portugals

Albufeira – Ressortstadt an der Küste Portugals

Bereits zwei Tage nach Ankunft hatte ich in Faro alles Interessante gesehen und mich auf den Weg nach Albufeira gemacht, einem kleinen Ort an der Süd-Küste Portugals. Die Küste von Albufeira in Portugal lockten mich mit ihren Klippen und dem weißen Sand, außerdem sollte die Altstadt sehenswert sein. Als Freund von Zugverbindungen war ich froh dass es eine günstige Verbindung von Faro nach Albufeira-Ferreiras gab. Also ging ich am Morgen direkt zum Bahnhof und stieg in den nächsten Zug nach…

Weiterlesen Weiterlesen

flueddi in Portugal – Faro an der Algarve

flueddi in Portugal – Faro an der Algarve

Spontan mal kurz nach Portugal, kann man machen. Nun bin ich seit Samstag nacht hier in Faro an der Algarve und habe mir gestern mit einem Briten den ich beim Frühstück kennengelernt habe die Stadt angesehen. Erste Feststellung: Sonntags sieht es hier aus wie in Deutschland, alle Geschäfte und Museen sind geschlossen, die Stadt ist bis auf einen kleinen Wochenmarkt wie leergefegt. Zweite Feststellung: Der Wetterbericht hat gelogen, es regnet aber warm. Ansonsten ist Faro interessante Kleinstadt, die sich bisher…

Weiterlesen Weiterlesen