Logbuch

Appsolut reisetauglich – Google Translate

Appsolut reisetauglich – Google Translate

In der Reihe Appsolut reisetauglich stelle ich euch heute eine App vor, die man in fremdsprachigen Ländern definitiv auf dem Telefon haben sollte Google Translate. Viele kennen und nutzen den Google Übersetzer bereits, für diejenigen, die von der App noch nichts gehört haben, hier eine kurze Zuammenfassung. Der Google Übersetzer Google Translate übersetzt, wie der Name schon sagt, zwischen verschiedenen Sprachen, so weit so klar. Nicht klar, ist euch vielleicht, wie weit Google dabei schon geht. Von den Basics… Natürlich…

Weiterlesen Weiterlesen

Japan in 14 Tagen – Ein Reiseplan

Japan in 14 Tagen – Ein Reiseplan

Ihr habt 2 Wochen Japan gebucht und seid euch nicht sicher was ihr euch anschauen wollt? Kein Problem, ich zeige euch hier wie ihr in 14 Tagen möglichst viel von Japan sehen könnt. Nutzt meinen Reiseplan unten und lasst euch inspirieren. Solltet ihr nur 7 Tage in Japan haben, werft gerne einen Blick auf meinen 7-Tage Reiseplan für Japan. Nun aber genug des Vorgeplänkels, hier ist mein 14-Tages Itinerary für Japan.

ilfoto album – ein Fotobuch Erfahrungsbericht

ilfoto album – ein Fotobuch Erfahrungsbericht

Fotobücher liegen weiterhin im Trend und sind die perfekte Erinnerung an einen schönen Urlaub. Viele Anbieter werben dabei um Kunden und ihre kostbaren Urlaubsfotos. Nach Tests von Google, Saal Digital und Cewe Color ist dieses Mal ilfoto Album an der Reihe. Der relativ neue Anbieter hat übrigens nichts mit dem traditionsreichen Film-Anbieter “Ilford” zu tun. Momentan macht das Unternehmen verstärkt Werbung auf den sozialen Medien und wirbt dabei mit ordentlichen Rabatten. Die perfekte Gelegenheit also, sich den Neuling mal anzuschauen….

Weiterlesen Weiterlesen

Appsolut reisetauglich – die Flugärger App

Appsolut reisetauglich – die Flugärger App

Es ist mal wieder an der Zeit in der Reihe “Appsolut reisetauglich” eine App für’s Smartphone vorzustellen. Dieses Mal habe ich eine App für euch die ein aktuell leider vermehrt auftretendes Problem betrifft, nämlich Flugärger. Genauer gesagt annullierte oder verspätete Flüge und die euch dadurch zustehenden Entschädigungen. Viele Passagiere wissen immer noch nichts von den ihnen laut EU-Recht zustehenden Entschädigungen bei Flugausfall und Flugverspätung. Die Verbraucherzentrale NRW hat deshalb eine App geschaffen, die ich euch heute vorstellen möchte, sie heißt…

Weiterlesen Weiterlesen

Tagesausflug nach Bratislava

Tagesausflug nach Bratislava

Heute ist der letzter Tag meiner Wien-Reise, eine Tagestour nach Bratislava steht auf dem Plan. Mit dem Flixbus geht es gegen 10:00 vom Hauptbahnhof Wien los. Etwa 45 Minuten braucht der Bus bis nach Bratislava, wenn man mal die zahlreichen Zwischenstops auf der Route herausrechnet. SNP Most In Bratislava halten wir an der SNP Most, der neuen Brücke. Über der Brücke thront das UFO, eine Aussichtsplattform mit Restaurant. Diese ist mein erstes Ziel, ich will mir einen Überblick verschaffen. Mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Wien Tag 3 – Schönen Brunn’ haben sie da

Wien Tag 3 – Schönen Brunn’ haben sie da

Heute ist tatsächlich schon der letzte Tag in Wien, denn morgen steht ein Tagestrip nach Bratislava auf dem Plan und Donnerstag geht der Flug zurück nach Bremen. Bevor ich abreise muss ich aber noch einen Ort besuchen ohne den keine Wien-Reise komplett wäre – Schloss Schönbrunn. Das Schloss von Kaiser Franz und Sissi ist angeblich das Schönste in Wien. Mit der U-Bahn Linie 4 kommt man sehr angenehm und schnell dorthin. Schlosspark Schönbrunn Am Schloss ist Ruhe, weit und ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Wien Tag 2 – einmal Touri Programm bitte

Wien Tag 2 – einmal Touri Programm bitte

Wien – heute ist der 2.Tag des Kurztrips in die Hauptstadt Österreichs, nach einem ausgiebigen Frühstück beim Billa geht es heute die touristische Route entlang. Übrigens, Billa klingt zwar sehr nach schwedischem Möbelhaus, ist aber die österreichische Variante eines Rewe. Los geht die wilde Wanderung durch Wiener Wunder an der Votivkirche in der Nähe des Hostels. Auf dem Weg brennt mir die Sonne fast ein Loch in den Kopf, der Sommer will es in Wien wirklich wissen. Glücklicherweise hat die…

Weiterlesen Weiterlesen

In Wien o’ Veritas – Prater, Hunderwasserhaus und Uhriges

In Wien o’ Veritas – Prater, Hunderwasserhaus und Uhriges

Gestern kam ich am Wiener Flughafen an und habe anschließend mein Bett im Porzellaneum, dem ältesten Studentenheim Wiens bezogen. Eine kleine Komplikation hat sich dabei jedoch ergeben, mein Zimmerschlüssel funktioniert nicht. Ich muss mir jetzt also jeden Abend vom Portier die Zimmertür öffnen lassen. Eine Lösung des Problems ist erst Dienstag in Sicht, wenn der Haustechniker kommt, solange muss ich damit leben. Am heutigen Sonntag muss ich aber erst um andere Dinge kümmern. Ich habe vollkommen vergessen Duschgel und Zahnpasta…

Weiterlesen Weiterlesen

Hallo Wien, im Porzellaneum

Hallo Wien, im Porzellaneum

Kürzlich war ich im Kurzurlaub in Wien, wie ich dorthin gekommen bin konntet ihr bereits lesen. Zu diesem Zeitpunkt der Timeline bin ich also am Flughafen Wien. Von dort aus geht es nun per Bahn weiter in die Stadt und dann mit der Straßenbahn, hier in Wien “Bim” genannt, weiter ins Hostel, das Porzellaneum*. Porzellaneum Das Porzellaneum ist das älteste Studentenheim Wiens, hier wurden schon 1870 Studenten beherbergt. Das Porzellaneum ist allerdings nicht nur ein Studentenheim sondern auch ein Hostel….

Weiterlesen Weiterlesen

Fliegen in Corona-Zeiten

Fliegen in Corona-Zeiten

Es ist Pandemie, zur besten Reisezeit haben alle Länder ihre Grenzen geschlossen. Alle Länder? Nein, ein paar Länder in Europa sträuben sich gegen die durch Epidemie verordnete Reisebeschränkung und öffnen ihre Grenzen für gesunde Touristen. So kam es das ich an einem Samstag im Flugzeug nach Wien saß um meinen wohlverdienten Urlaub anzutreten. Wie Fliegen zu Coronazeiten ausschaut? Das erzähle ich euch in diesem Beitrag.