4 Scams auf die du in Vietnam achten solltest

4 Scams auf die du in Vietnam achten solltest

Vietnam ist ein Land das touristisch sehr gut ausgebaut ist. Daher reist du in Vietnam eigentlich recht sicher. Trotzdem gibt es dort natürlich auch einige Betrüger und Schlitzohren die es auf dein Geld abgesehen haben. Damit du bei der nächsten Reise vorbereitet bist, hier meine persönliche Top 4 der Scams in Vietnam. 4 – Drogendealer In Vietnam wird der Besitz von jeglichen Drogen hart bestraft. Das hält einige Drogendealer aber nicht davon ab, gefühlt jedem zweiten Touristen auf offener Straße…

Weiterlesen Weiterlesen

Essen in Vietnam: 5 Spezialitäten die du unbedingt probieren solltest

Essen in Vietnam: 5 Spezialitäten die du unbedingt probieren solltest

Wer Vietnam bereist hat wird eines in Deutschland ganz besonders vermissen, die leichte und leckere vietnamesische Küche. Kulinarisch vermischt sich in Vietnam die traditionelle asiatische Küche mit Einflüssen der Französischen zu einem unglaublich leckeren Ergebnis. Wenn ihr nach Vietnam reist, solltet ihr deshalb unbedingt diese 5 Spezialitäten probieren.

Goodbye Vietnam – Hello Laos

Goodbye Vietnam – Hello Laos

Wow, wie die Zeit vergeht, jetzt habe ich bereits einen Monat auf Reisen verbracht und war davon 3 Wochen in Vietnam, langsam ist es Zeit weiter zu ziehen. Heute geht es deshalb mit dem Flugzeug von Vietnam nach Laos, genauer gesagt nach Luang Prabang. Viele neue Leute habe ich in den letzten Wochen in Vietnam kennen gelernt, einige davon habe ich mehrmals wieder gesehen, einigen jedoch lebe wohl gesagt, that’s life. Oft habe ich in Vietnam an mir gezweifelt, um…

Weiterlesen Weiterlesen

Trekking in Sa Pa

Trekking in Sa Pa

Nach meiner Rückkehr von der Ha Long Bay Kreuzfahrt, ging es gleich weiter nach Sa Pa um zwei Tage lang durch die Hügel zu wandern. Um 21:00 holte mich der Nachtbus vom Hostel ab und brachte mich nach Sa Pa, wo am nächsten Morgen ein Fahrer auf mich wartete um mich nach Ta Van in ein Homestay fernab der Touristenströme zu bringen. Die Fahrt dorthin dauerte etwa eine dreiviertel Stunde, dabei ging es über halbfertige Passtraßen und Schotterpisten, die an…

Weiterlesen Weiterlesen

Alle Lampen an – 3 Tage Partycruise durch die Ha Long Bay

Alle Lampen an – 3 Tage Partycruise durch die Ha Long Bay

Wenn man schonmal im Norden Vietnams unterwegs ist, bietet es sich natürlich an auch die Ha Long Bay zu besuchen. Das kann man entweder vom Land oder vom Wasser aus tun. Ich entschied mich nach einigem Überlegen für eine etwas teurere 3-Tages Partycruise durch die Ha Long Bay, die vom Hostel angeboten wurde. Für umgerechnet 200€ sollte einiges geboten werden, Kajakfahren, Wassertrampolin, Privatinsel, etc. Ab geht die Partycruise Morgens um 9:00 ging’s los. Mit dem Bus fuhren wir zum Hafen…

Weiterlesen Weiterlesen

Hanoi HotDog – die ersten Tage in Hanoi

Hanoi HotDog – die ersten Tage in Hanoi

Nach einer mehr oder weniger angenehmen Nachtzugfahrt kam ich am Morgen in Hanoi an, halbwegs ausgeschlafen aber immer noch ein wenig gerädert stieg ich aus dem Zug und wurde prompt von einer Hitzewelle sondergleichen überrollt. In Hanoi hatte es “gemütliche” 35°C bei 95% Luftfeuchtigkeit, den Weg zum Hostel legte ich trotzdem zu Fuß zurück. Kurz vor meinem Hostel bog ich leider eine Straße zu früh ab, wo mir nach ein paar Metern die erste lokale Spezialität entgegen starrte oder sollte…

Weiterlesen Weiterlesen

No Visitors – Auf dem Roller durch den Wasserpark in Hue

No Visitors – Auf dem Roller durch den Wasserpark in Hue

In Hue hatte ich eigentlich keine großen Pläne. Ich wollte hauptsächlich drei Dinge sehen, die mir Reisende unterwegs und im Hostel oder Google vorgeschlagen haben. Die Imperial City, mit dem alten Kaiserpalast und den Wohnungen des Hofstaats. Den verlassenen Wasserpark, einem alten verlassenen Vergnügungspark den Sonnenuntergang an der Pagode, eine Empfehlung von meinen Gastgebern im Homestay Imperial City Um das wirklich hin zu bekommen, mietete ich mir einen Roller für den Tag und machte mich gegen Mittag auf den Weg….

Weiterlesen Weiterlesen

Mit dem EasyRider nach Hue

Mit dem EasyRider nach Hue

Seit mittlerweile vier Tagen bin ich nun in Hoi An, Zeit für was Neues. Nächste Station auf dem Weg in den Norden ist Hue, eine kleine Stadt mit einem alten Kaiserpalast und der Imperial City, ebenfalls Weltkulturerbestätte. Viele der anderen Gäste im Hostel haben mir die EasyRider Tour nach Hue empfohlen, dabei geht es auf dem Rücksitz eines Motorrads über den berühmten Hai Van Pass. Gefahren wird man von einem erfahrenen Biker der seine Maschine beherrscht und für Sicherheit sorgt,…

Weiterlesen Weiterlesen

Old school cool – Die Altstadt von Hoi An

Old school cool – Die Altstadt von Hoi An

Hoi Ans Altstadt gehört zum UNESCO Weltkulturerbe, Grund genug dort einmal vorbeizuschauen. Ich bin also am morgen mit dem Fahrrad in Richtung Altstadt aufgebrochen und hab mein Bike an einem dort gelegenen Markt abgestellt. Das Konzept des Laufens ist bei den Einheimischen hier übrigens nicht sonderlich beliebt. Wer es sich leisten kann fährt mit dem Roller. Da wird man als westlicher Spaziergänger oft mitleidig angeguckt und für bekloppt gehalten. Am Eingang zur Altstadt kann man sich ein Ticket kaufen, das…

Weiterlesen Weiterlesen

Beach better have my money – Am Strand in Hoi An

Beach better have my money – Am Strand in Hoi An

Nachdem ich gestern in Hoi An angekommen bin und mehrere Tage lang keine Sonne gesehen habe, bin ich heute mit dem Fahrrad zum Strand gefahren. Das ist eine ganz schöne Strecke vom Hostel aus. Insbesondere wenn das Fahrrad das man sich mitnimmt, den Sattel gefühlt auf Höhe der Radnabe hat. Ich sah aus wie Jigsaw auf dem Teil. Der Strand in Hoi An ist ein traumhafter Anblick. Palmen, relativ klares Wasser und ne Temperatur wie in der heimischen Badewanne. Am…

Weiterlesen Weiterlesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung