Aus der Traum – Zurück in die deutsche Kälte

Aus der Traum – Zurück in die deutsche Kälte

Mittlerweile ist es 20:00 hier in Singapur, in wenigen Stunden geht mein Flieger zurück nach Deutschland. Die lange Reise durch Südostasien ist zu Ende, viele Menschen habe ich unterwegs getroffen und für kurze Zeit kennenlernen dürfen. Nun sitze ich hier am Flughafen und werde wehmütig, ich will noch nicht gehen. Will nicht zurück ins kalte Deutschland, wo die Leute grimmig dreinschauend ihren Alltag hinter sich bringen. Wo es jetzt, aktuell -13 Grad hat, statt der hier vorherrschenden 30°. Ja klar,…

Weiterlesen Weiterlesen

Leben wie ein König, eine Nacht im Marina Bay Sands

Leben wie ein König, eine Nacht im Marina Bay Sands

Das Marina Bay Sands ist nicht nur durch seine markante Architektur eines der berühmtesten Hotels weltweit. An der letzten Station meiner Reise habe ich mich entschieden mir eine Nacht im Marina Bay Sands zu gönnen, um euch anschließend hier zu berichten was euch dort erwartet. Diese Nacht habe ich nun hinter mir. Mein Gepäck befindet sich aktuell in der Aufbewahrungsstelle des Marina Bay Sands, während ich hier im Cafe in der Orchard Road sitze und diesen Artikel tippe. Also, wie…

Weiterlesen Weiterlesen

Mit dem Fernbus von Malaysia nach Singapur

Mit dem Fernbus von Malaysia nach Singapur

Das Ende der Reise rückt unweigerlich näher, ein komisches Gefühl ist das, irgendwo zwischen Freude und Trauer. Heute morgen ging es mit dem Fernbus aus Malaysia in Richtung Singapur, zurück an den Anfangspunkt meiner Reise alleine durch die Welt. Es ging relativ früh los, um 7:00 bin ich bereits zur Haltestelle der Monorail getapert, um auch ja nicht den entsprechenden Zug zu verpassen. Dafür durfte ich dann am Fernbusterminal wiederum länger warten, aber sicher ist sicher. Das Ganze war organisatorisch…

Weiterlesen Weiterlesen

Singapur Nationalfeiertag – einen Tag danach

Singapur Nationalfeiertag – einen Tag danach

Vorgestern war Nationalfeiertag in Singapur, mit großer Militär-Parade und Feuerwerk, etc. Das Ganze lief etwas anders ab, als ich mir vorgestellt hatte. Ich hatte eigentlich haufenweise Flaggen erwartet und mir das Ganze etwas mehr wie in den USA vorgestellt. Dort haben ja fast alle ihre Stars-and-Stripes am Haus hängen. Hier in Singapur fand man die Flaggen hingegen nur an einigen größeren Geschäften und öffentlichen Einrichtungen, sowie natürlich in der näheren Umgebung des Veranstaltungsorts. Die National Day Parade(NDP) wurde dieses Jahr…

Weiterlesen Weiterlesen

Adventures in Singapur – Gardens by the Bay

Adventures in Singapur – Gardens by the Bay

Nachdem ich am Sonntag nicht dazu gekommen bin mir die Gardens by the Bay anzusehen, hab ich das am Montag nachgeholt. Um von der Bay-Area aus in die Gardens zu gelangen muss man ein Stück durch das Marina Bay Sands Hotel laufen und landet dann am anderen Ende gleich im Supertree Grove genannten Teil des Parks. Im SuperTree Grove stehen große bewachsene Stahlgerüste in Baumform, die nicht nur ganz schön aussehen, sondern dem Park auch als Sonnenkollektoren, Regenwasser-Sammler und Kühltürme…

Weiterlesen Weiterlesen

Kurzbesuch bei der National Day Parade in Singapur

Kurzbesuch bei der National Day Parade in Singapur

In Singapur ist heute Nationalfeiertag, das Land feiert seinen 53. Geburtstag mit einer großen Parade der National Day Parade, kurz NDP. Dieses Jahr steht die Parade unter dem Motto “We are Singapore” und das Land steht Kopf, seit ich hier angekommen bin wird schon an allen Ecken und Enden geputzt und poliert was das Zeug hält. Es soll eine große Show an der Marina Bay mit nationalen Stars, Militärparade, flaggenziehenden Hubschraubern und natürlich ein großes Abschlussfeuerwerk geben. Das Feuerwerk wurde…

Weiterlesen Weiterlesen

Endlich in Singapur – Puh, ist das feucht hier

Endlich in Singapur – Puh, ist das feucht hier

Seit Samstag bin ich in Singapur und habe auf dem Weg ins Hotel direkt einen spontanen, kurzen Regenguss miterlebt. Kaum hatte ich das Regencover über den Rucksack gezogen war’s auch schon wieder vorbei. Erste Auffälligkeit auf dem Weg zum Hotel: ähnlich wie in Japan scheint es hier keinerlei öffentliche Mülleimer zu geben. Ich musste meinen Müll bis ins Hotel mitschleppen. Untergekommen bin ich übrigens im Hotel G gegenüber der Nanyang Academy of Fine Arts, quasi Singapurs Equivalent der HfK. Am…

Weiterlesen Weiterlesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung