Shopping in Shibuya – Über die Kreuzung zu Hachiko

Shopping in Shibuya – Über die Kreuzung zu Hachiko

Eigentlich würde hier nun ein länglicher Beitrag folgen der beschreibt, was ich alles tolles in Shibuya getan habe(Kreuzung gesehen, Hachiko besucht, etc.). Allerdings war ich heute zum Technik-Shoppen dort und um eine lange Hose bei uniqlo zu besorgen, zur Vorbereitung auf den Winter in Deutschland.

Die Hachiko Statue am Bahnhof musste ich natürlich trotzdem besuchen. Auch ein Bild des krassen Betriebs auf der Shibuya Kreuzung direkt neben Hachiko musste natürlich sein. Ansonsten war ich hauptsächlich im BIC Camera und im Uniqlo-Store unterwegs.

Nach Shibuya bin ich nach Daiba gefahren, von wo man einen tollen Blick auf die nächtliche Skyline Tokios hat. Morgen werde ich zum Schluss noch den Kaiserpalast bzw. die kaiserlichen Gärten besuchen. Dann geht es am Abend weiter zum Flughafen, um nach Kuala Lumpur zu fliegen, der vorletzten Station auf meiner Reise.

Blick auf Tokyo Skyline von Daiba aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.