Appsolut reisetauglich – WiFi Map

Appsolut reisetauglich – WiFi Map

In der Serie „Appsolut reisetauglich“ habe ich heute eine besonders nützliche App für jeden Digital Nomaden für euch. Die App heißt WiFi Map und ist kostenlos aus dem Playstore oder dem iOS Appstore zu beziehen.

WiFi Map

Auf meinen Reisen hat mir WiFi Map schon des Öfteren aus der Klemme geholfen. Wer kennt das nicht, man ist ein einem fremden Land angekommen und hat noch keine SIM-Karte fürs mobile Internet besorgt, muss aber ganz dringend Kontakt zum Hostel oder AirBnB aufnehmen und hat kein freies WLAN in Reichweite. WiFi Map schafft da Abhilfe, jeder kann dort die Zugangsdaten von WLAN-Hotspots z.B. in Hotels oder Restaurants teilen und somit anderen Reisenden mit WLAN aushelfen.

Per GPS-Ortung werden euch in der App WLAN-Zugänge in der Umgebung angezeigt. Ihr könnt dann die Informationen überprüfen und die Zugänge bewerten. Fehlerhafte Zugangsdaten könnt ihr, wenn möglich korrigieren oder einfach als fehlerhaft markieren.

Zusätzlich zu einem ganzen Haufen WLAN-Zugängen bietet WiFi Map noch eine Scanmöglichkeit und einen Speedtest bei dem gleichzeitig die Sicherheit des WLAN-Hotspots überprüft wird.

So lässt sich unterwegs meistens schnell eine Verbindung herstellen um die Zeit bis zum SIM-Karten Kauf zu überbrücken oder auch einfach ohne SIM-Karte auszukommen. WiFi Map finanziert sich dabei mit Werbung, diese lässt sich per In-App-Kauf abschalten.

Fazit

WiFi Map ist von meinem Smartphone nicht mehr wegzudenken und hat sich nicht nur auf Reisen, sondern auch im Alltag bereits mehrfach bewährt. Ein großer Vorteil ist die Angabe von Hotspot-Geschwindigkeiten in der App um schnell zu erfassen ob der Hotspot was taugt. Da die WLAN-Datenbank allerdings nur Orts-bezogen heruntergeladen wird, muss man mindestens einmal selbst ein WLAN in der Nähe finden, bevor man die App nutzen kann, so steht man dann vielleicht doch auf dem Schlauch.

Das sind aber lediglich Kleinigkeiten, der Mehrwert der App überwiegt die Nachteile deutlich, damit ist WiFi Map auf jeden Fall Appsolut reisetauglich.

Was haltet ihr von WiFi Map, habt ihr rechtliche Bedenken oder freut ihr euch einfach über kostenloses WLAN wohin ihr auch geht. Schreibt es gerne unten in die Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.