Trekking in Sa Pa

Trekking in Sa Pa

Nach meiner Rückkehr von der Ha Long Bay Kreuzfahrt, ging es gleich weiter nach Sa Pa um zwei Tage lang durch die Hügel zu wandern. Um 21:00 holte mich der Nachtbus vom Hostel ab und brachte mich nach Sa Pa, wo am nächsten Morgen ein Fahrer auf mich wartete um mich nach Ta Van in ein Homestay fernab der Touristenströme zu bringen. Die Fahrt dorthin dauerte etwa eine dreiviertel Stunde, dabei ging es über halbfertige Passtraßen und Schotterpisten, die an…

Weiterlesen Weiterlesen

Alle Lampen an – 3 Tage Partycruise durch die Ha Long Bay

Alle Lampen an – 3 Tage Partycruise durch die Ha Long Bay

Wenn man schonmal im Norden Vietnams unterwegs ist, bietet es sich natürlich an auch die Ha Long Bay zu besuchen. Das kann man entweder vom Land oder vom Wasser aus tun. Ich entschied mich nach einigem Überlegen für eine etwas teurere 3-Tages Partycruise durch die Ha Long Bay, die vom Hostel angeboten wurde. Für umgerechnet 200€ sollte einiges geboten werden, Kajakfahren, Wassertrampolin, Privatinsel, etc. Ab geht die Partycruise Morgens um 9:00 ging’s los. Mit dem Bus fuhren wir zum Hafen…

Weiterlesen Weiterlesen

Hanoi HotDog – die ersten Tage in Hanoi

Hanoi HotDog – die ersten Tage in Hanoi

Nach einer mehr oder weniger angenehmen Nachtzugfahrt kam ich am Morgen in Hanoi an, halbwegs ausgeschlafen aber immer noch ein wenig gerädert stieg ich aus dem Zug und wurde prompt von einer Hitzewelle sondergleichen überrollt. In Hanoi hatte es “gemütliche” 35°C bei 95% Luftfeuchtigkeit, den Weg zum Hostel legte ich trotzdem zu Fuß zurück. Kurz vor meinem Hostel bog ich leider eine Straße zu früh ab, wo mir nach ein paar Metern die erste lokale Spezialität entgegen starrte oder sollte…

Weiterlesen Weiterlesen

No Visitors – Auf dem Roller durch den Wasserpark in Hue

No Visitors – Auf dem Roller durch den Wasserpark in Hue

In Hue hatte ich eigentlich keine großen Pläne. Ich wollte hauptsächlich drei Dinge sehen, die mir Reisende unterwegs und im Hostel oder Google vorgeschlagen haben. Die Imperial City, mit dem alten Kaiserpalast und den Wohnungen des Hofstaats. Den verlassenen Wasserpark, einem alten verlassenen Vergnügungspark den Sonnenuntergang an der Pagode, eine Empfehlung von meinen Gastgebern im Homestay Imperial City Um das wirklich hin zu bekommen, mietete ich mir einen Roller für den Tag und machte mich gegen Mittag auf den Weg….

Weiterlesen Weiterlesen

Mit dem EasyRider nach Hue

Mit dem EasyRider nach Hue

Seit mittlerweile vier Tagen bin ich nun in Hoi An, Zeit für was Neues. Nächste Station auf dem Weg in den Norden ist Hue, eine kleine Stadt mit einem alten Kaiserpalast und der Imperial City, ebenfalls Weltkulturerbestätte. Viele der anderen Gäste im Hostel haben mir die EasyRider Tour nach Hue empfohlen, dabei geht es auf dem Rücksitz eines Motorrads über den berühmten Hai Van Pass. Gefahren wird man von einem erfahrenen Biker der seine Maschine beherrscht und für Sicherheit sorgt,…

Weiterlesen Weiterlesen

Old school cool – Die Altstadt von Hoi An

Old school cool – Die Altstadt von Hoi An

Hoi Ans Altstadt gehört zum UNESCO Weltkulturerbe, Grund genug dort einmal vorbeizuschauen. Ich bin also am morgen mit dem Fahrrad in Richtung Altstadt aufgebrochen und hab mein Bike an einem dort gelegenen Markt abgestellt. Das Konzept des Laufens ist bei den Einheimischen hier übrigens nicht sonderlich beliebt. Wer es sich leisten kann fährt mit dem Roller. Da wird man als westlicher Spaziergänger oft mitleidig angeguckt und für bekloppt gehalten. Am Eingang zur Altstadt kann man sich ein Ticket kaufen, das…

Weiterlesen Weiterlesen

Beach better have my money – Am Strand in Hoi An

Beach better have my money – Am Strand in Hoi An

Nachdem ich gestern in Hoi An angekommen bin und mehrere Tage lang keine Sonne gesehen habe, bin ich heute mit dem Fahrrad zum Strand gefahren. Das ist eine ganz schöne Strecke vom Hostel aus. Insbesondere wenn das Fahrrad das man sich mitnimmt, den Sattel gefühlt auf Höhe der Radnabe hat. Ich sah aus wie Jigsaw auf dem Teil. Der Strand in Hoi An ist ein traumhafter Anblick. Palmen, relativ klares Wasser und ne Temperatur wie in der heimischen Badewanne. Am…

Weiterlesen Weiterlesen

Schluss mit Schlechtwetter – Ab nach Hoi An

Schluss mit Schlechtwetter – Ab nach Hoi An

Nach unserer Abenteuertour durch Da Lat und Umgebung kam die Zeit des Abschieds von meiner bisherigen Reisegruppe. Raul und Rina wollten wieder zurück nach Ho Chi Minh City, während es mich in Richtung des Nordens von Vietnam nach Hoi An zog. Kurz bevor es weiter in Richtung Norden gehen sollte, traf ich auf Bart und Camilla, die ich in Ho Chi Minh City kennengelernt hatte. Die Beiden waren auf dem Weg zu einer nahegelegenen Pagode und fragen ob ich nicht…

Weiterlesen Weiterlesen

Abenteuer in Da Lat

Abenteuer in Da Lat

Nach einer erstaunlich bequemen Nachtbusfahrt sind wir(Rina, Raul und ich) am morgen in Da Lat angekommen. Wir wollten ehrlich gesagt am Liebsten gleich wieder in den Bus steigen, denn uns erwartete Regen wie aus Eimern, bei einer Temperatur von 21° und Wind. Doch wir sind geblieben und haben ein echtes Abenteuer erlebt. Da Lat liegt etwas höher als Ho Chi Minh City und ist dementsprechend auch ein wenig kälter. Mit dem Transfer-Shuttle ging’s dann recht fix ins “Da Lat Family”…

Weiterlesen Weiterlesen

Ho-Chi-Minh-City or How I learned to stop worrying and love the bum-gun

Ho-Chi-Minh-City or How I learned to stop worrying and love the bum-gun

Mein 3. Tag in Vietnam neigt sich dem Ende zu, heute Abend geht es mit dem Sleeper-Bus von Ho-Chi-Minh-City weiter nach Da Lat. Zeit für ein Update. Der Flug von Singapur nach Vietnam am Freitag fand ohne größere Probleme statt. Der Pilot hat sich zwar um ‘ne Stunde in der Flugzeit vertan und ist ne Zeit lang gefühlt ziellos über Vietnam umher geflogen. Trotzdem sind wir gegen 15:30 dann doch noch in Ho-Chi-Minh-City angekommen. Der Weg durch die vietnamesische Immigrationsbehörde…

Weiterlesen Weiterlesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung